15.03.2024

2024-03-15T12:00:00.000Z//2024.03.15

Autobahnen

Tempolimits, Mautgebühren und Verkehrsregeln in der Slowakei - was ist zu beachten, wenn man mit dem Auto fährt?

Wenn Sie mit dem Auto in der Slowakei unterwegs sind, sollten Sie sich über die geltenden Verkehrsvorschriften und Regeln für Geschwindigkeitsbegrenzungen oder Mautgebühren informieren. Wenn Sie sich vor der Reise damit vertraut machen, können Sie Ihre Reise erleichtern und unangenehme Situationen und unnötigen Stress vermeiden.

In unserem Artikel finden Sie praktische Tipps für das Fahren auf slowakischen Straßen, Informationen über Mautgebühren und die Vorschriften, die Sie beachten müssen, um Ihre Sicherheit während der Reise zu gewährleisten. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Sie wissen müssen, bevor Sie mit dem Auto in die Slowakei fahren!

Inhaltsverzeichnis

Geschwindigkeitsbegrenzungen, Mautgebühren und Verkehrsregeln in der Slowakei

Verkehrsregeln in der Slowakei

Bevor Sie Ihre Reise antreten, sollten Sie sich mit den Verkehrsregeln in der Slowakei vertraut machen. Hier sind einige der wichtigsten Regeln:

  • Rechtsverkehr: In der Slowakei ist Rechtsverkehr vorgeschrieben. In diesem Land wird ein internationaler Führerschein anerkannt.
  • Sicherheitsgurte: Sicherheitsgurte sind für alle Fahrzeuginsassen obligatorisch.
  • Abblendlicht das ganze Jahr über: Die Verwendung des Abblendlichts ist das ganze Jahr über vorgeschrieben, unabhängig von der Jahreszeit.
  • Keine Benutzung von Mobiltelefonen während der Fahrt: Falls erforderlich, wird die Verwendung einer Freisprechanlage empfohlen. Allerdings sollte man wissen, dass die falsche Platzierung des Telefonhalters an der Windschutzscheibe des Fahrzeugs ein Bußgeld nach sich ziehen kann.
  • Blutalkoholgrenze: In der Slowakei gilt ein absolutes Fahrverbot unter Alkoholeinfluss, d.h. die Blutalkoholgrenze liegt bei 0,0 Promille.
  • Fahrzeugausrüstung: Vergewissern Sie sich, dass Sie einen Verbandskasten, eine Warnweste, ein Warndreieck, einen Feuerlöscher, ein Reserverad, ein Abschleppseil sowie Ersatzglühbirnen und -sicherungen in Ihrem Fahrzeug haben.

Tempolimits in der Slowakei

Die Höchstgeschwindigkeiten auf slowakischen Straßen variieren je nach Straßenart:

  • Innerhalb geschlossener Ortschaften beträgt die Höchstgeschwindigkeit in der Regel 50 km/h (sofern nicht anders ausgeschildert).
  • Außerhalb geschlossener Ortschaften gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 90 km/h.
  • Auf Schnellstraßen dürfen Sie 130 km/h (90 km/h mit Anhänger) nicht überschreiten.
  • Auf Autobahnen beträgt die Höchstgeschwindigkeit für Pkw 130 km/h (90 km/h mit Anhänger).

Lesen Sie auch: Tempolimits in Europa - wo und wie gelten sie?

Mautgebühren in der Slowakei

Wenn Sie in der Slowakei auf Autobahnen unterwegs sind, sollten Sie die Mautgebühren beachten. Wie in den meisten Ländern der Europäischen Union ist auf diesen Straßen eine Vignette Pflicht. Sie können eine digitale Vignette u.a. über unsere Website oder unsere App kaufen, was einer der schnellsten Wege ist.

Vignettenarten und -preise in der Slowakei im Jahr 2024 (Stand: 06.03.2024)

  • Jahresvignette (*gültig ab dem 1. Januar des jeweiligen Kalenderjahres (oder ab dem Kaufdatum) bis zum 31. Januar des darauffolgenden Kalenderjahres) - 60 Euro
  • Monatsvignette - 17 Euro
  • 10-Tages-Vignette - 12 Euro

Für Personenkraftwagen sind in der Slowakei Jahresvignetten oder periodische Vignetten erhältlich. Für ein Fahrzeug mit Anhänger muss keine zusätzliche Vignette gekauft werden, solange das Gesamtgewicht der Kombination (Auto und Anhänger) 3,5 Tonnen nicht überschreitet. Liegt das Gesamtgewicht jedoch über 3,5 Tonnen, muss für den Anhänger eine Vignette zum gleichen Preis wie für das Fahrzeug gekauft werden. Für Motorräder gibt es in der Slowakei keine Vignettenpflicht.

Weitere Informationen finden Sie hier: Vignette Slowakei

Tipps für Reisen nicht nur in die Slowakei

Unabhängig davon, ob Sie eine Reise in die Slowakei oder in ein anderes Land planen, empfiehlt es sich, den technischen Zustand Ihres Fahrzeugs zu überprüfen (vor allem Reifen und Beleuchtung) und besonders vorsichtig zu fahren, vor allem bei schwierigen Wetterbedingungen. Wenn Sie alle in diesem Artikel genannten Regeln befolgen, wird Ihre Reise noch angenehmer und vor allem sicherer.

  5 Sterne - basierend auf 32 Bewertungen

Haben Sie die Autopay App noch nicht?

Jetzt herunterladen!