29.12.2023

2023-12-29T09:00:00.000Z//2023.12.29

Autobahnen

Tempolimits in Europa - wo und wie gelten sie?

Planen Sie eine Reise mit dem Auto ins Ausland? Dann sollten Sie sich informieren, welche Tempolimits in ausgewählten europäischen Ländern gelten. Prüfen Sie, wo es besser ist, den Fuß vom Gaspedal zu nehmen, und wo Sie nicht mit einem Bußgeld oder dem Verlust Ihres Führerscheins rechnen müssen, auch wenn Sie die Höchstgeschwindigkeit nur geringfügig überschreiten.

Inhaltsverzeichnis

Tempolimits in Europa - wo und wie gelten sie?

Tempolimits in Europa - Tabelle

Nachstehend finden Sie die Geschwindigkeitsbegrenzungen in ausgewählten europäischen Ländern, die innerhalb und außerhalb geschlossener Ortschaften sowie auf Autobahnen für Pkw und Motorräder gelten.

Personenkraftwagen und Motorräder

Land Innerhalb geschlossener Ortschaften Außerhalb geschlossener Ortschaften Autobahnen
Österreich 50 km/h 100 km/h 130 km/h
Belgien 50 km/h 90 km/h 120 km/h
Kroatien 50 km/h 90-110 km/h 130 km/h
Tschechien 50 km/h 80-130 km/h 80-130 km/h
Frankreich 50 km/h 80-110 km/h 130 km/h
Griechenland 50 km/h 90-110 km/h 130 km/h
Spanien 50 km/h 90 km/h 120 km/h
Niederlande 50 km/h 80-100 km/h 80-130 km/h
Litauen 50 km/h 70-90 km/h 130 km/h
Lettland 50 km/h 90 km/h 110 km/h
Deutschland 50 km/h 100 km/h Ohne Tempolimit– empfohlene Geschwindigkeit 130 km/h
Norwegen 50 km/h 80-90 km/h 90-100 km/h
Portugal 50 km/h 90-100 km/h 120 km/h
Slowakei 50 km/h 90-130 km/h 90-130 km/h
Slowenien 50 km/h 90-100 km/h 130 km/h
Schweiz 50 km/h 80-100 km/h 130 km/h
Ungarn 50 km/h 90-110 km/h 130 km/h
Italien 50 km/h 90-110 km/h 70 km/h

Wetter und Geschwindigkeit

In vielen europäischen Ländern gibt es auch witterungsbedingte oder sogar, wie in Finnland, jahreszeitlich bedingte Geschwindigkeitsbegrenzungen. Im Winter darf man in dem genannten Land auf der Autobahn maximal 100 km/h und außerhalb geschlossener Ortschaften 80 km/h fahren.

In Frankreich weisen Schilder an vielen Straßen darauf hin, dass bei Regen oder Schnee die Höchstgeschwindigkeit für Pkw 110 km/h beträgt. Bei Nebel beträgt die Höchstgeschwindigkeit auf allen französischen Straßen 50 km/h.

Länder ohne Tempolimit

Sicherlich fragen sich viele von uns, in welchen europäischen Ländern keine Geschwindigkeitsbegrenzungen gelten und ob es solche überhaupt gibt? Ja, es gibt solche Länder! Das beste Beispiel dafür ist Deutschland, wo man nicht immer auf den Tacho schauen und damit ein Bußgeld oder den Verlust des Führerscheins befürchten muss, wenn man ein bisschen schneller fährt.

Deutschland hat ein sehr gut ausgebautes Autobahnnetz. Es gibt mehr als 12.000 Kilometer Autobahnen und auf mehr als der Hälfte davon gibt es keine Geschwindigkeitsbegrenzungen. Nur auf 15 Prozent der deutschen Autobahnen müssen Tempolimits eingehalten werden, die zum Beispiel bei ungünstigen Witterungsverhältnissen eingeführt werden. Wenn der technische Zustand des Fahrzeugs es zulässt und der Fahrer sich dazu in der Lage fühlt, steht einer Überschreitung der empfohlenen 130 km/h nichts im Wege. Dabei handelt es sich um die so genannte Autobahn- Richtgeschwindigkeitsverordnung, eine Geschwindigkeitsempfehlung, die seit Ende der 70er Jahre u.a. auf Autobahnen gilt.

Natürlich sollten Autofahrer auch in diesem Fall die grundlegenden Sicherheitsregeln beachten und mit einer Geschwindigkeit fahren, die nicht nur ihre Fahrzeugbeherrschung nicht beeinträchtigt, sondern vor allem andere Verkehrsteilnehmer nicht gefährdet.

Lasen Sie auch: Vignetten und Mautgebühren in Europa: Ein praktischer Leitfaden

Fahren Sie ins Ausland? Vergessen Sie neben den Tempolimits auch Folgendes nicht!

Es reicht nicht aus, die Geschwindigkeitsbegrenzungen und andere Verkehrsvorschriften in Europa zu kennen. Wenn Sie eine Reise ins Ausland planen, sollten Sie auch die entsprechenden Dokumente wie Personalausweis, Führerschein, Zulassungsbescheinigung oder den Nachweis einer Haftpflichtversicherung nicht vergessen. Sie dürfen auch die Vignette nicht vergessen. Die Vignettenpflicht für Personenkraftwagen gilt zurzeit in 9 europäischen Ländern:

Kaufe digitale Vignetten für Österreich, Tschechien, die Slowakei, Slowenien und Ungarn im Autopay!

  4.8 Sterne - basierend auf 28 Bewertungen